Was ist das für 1 Blog

In nur einer Person vereine ich die langweiligsten biodeutschen Namen des Universums – Anna Mayr.

Ich habe zwei irrelevante Fächer an der Universität zu Köln fertigstudiert und zwischendurch erst in Krakau, dann in Prag gelebt.

Mein Herz schlägt auf ewig fürs Ruhrgebiet.

Wenn die Notwendigkeit besteht, fluche ich gemeiner als ein herkömmlicher Bauarbeiter.

Dürfte ich mir eine Profession aussuchen, würde ich mich aufs Kekseessen und Katzestreicheln konzentrieren.

Da das kapitalistische Zwangssystem dies allerdings noch nicht zur Lohnarbeit erklärt hat, bin ich Journalistin.

Wenn ich groß bin, will ich schreiben, um zu essen.

Damit das irgendwann funktioniert, versucht man an der Deutschen Journalistenschule in München, mir Dinge beizubringen.

Ich besitze ein torial-Profil. 

Und twittere bei Gelegenheit.

Und instagramme eigentlich nie.

Aber meine Katze ist sehr aktiv. 

Für zukünftige Arbeitgeber habe ich im Folgenden einige kompromittierende Bilder von mir vorbereitet, damit Sie nicht selbst das Internet durchsuchen müssen. Bitte.